Luminale

18.03.-23.03.2018 Luminale 2018
Biennale für Lichtkunst und Stadtgestaltung

Insgesamt stehen in den fünf Festival-Kategorien Art, Solutions, Study, Community und Better City aktuell rund 120 Projekte und Aktionen in den Startlöchern. Besonders die Kategorie Art findet in der internationalen Lichtkunstszene große Beachtung.

Light Walks

Alte Oper erscheint in neuem Licht
Die Installation an der Alten Oper ist ein Teil des Light Walks, dem Herzstück der Luminale. Er verbindet die Spielstätten in der Innenstadt auf einem fußläufigen Weg zu einer großen Galerie der Lichtkunst. Der Parcours erstreckt sich über etwa 3,5 Kilometer im Zentrum der Stadt.

Die Europäische Zentralbank nimmt auch 2018 wieder an der Luminale teil. Die Fassade ihres Hauptgebäudes wird als Projektionsfläche für ein von Streetart und Graffiti inspiriertes Projection Mapping des Bremer Künstlerkollektivs Urbanscreen dienen.

http://luminale-frankfurt.de/startseite

Nightwalks auf dem Lightwalk
Fotowalks der Frankfurter Stadtevents
https://www.frankfurter-stadtevents.de

Weitere Beiträge