Citavi Campuslizenz

Fotoschule Frankfurt mit Citavi Campuslizenz
Die Wissensmanagement-Software »Citavi« gehört inzwischen wie Word, Excel und Powerpoint zur Grundausstattung jedes Studentenlebens. Fast alle Hochschulen im deutschsprachigen Raum ermöglichen ihren Studierenden und Mitarbeitern im Rahmen von Campuslizenzen die kostenlose Nutzung von »Citavi«.
http://citavi.com/de/referenzen.html

Citavi Campuslizenz

Kostenlose Citavi-Lizenz der Fotoschule-Frankfurt
Teilnehmer der »Fotoschule Frankfurt« und andere Interessierte können eine kostenlose Campuslizenz für die Wissensmanagement-Software »Citavi 5« erhalten, sofern sie diese mit einer Mail-Adresse vom Typ »vorname.nachname@fotoschule-frankfurt.de« beantragen. Die Campus-Lizenz der Fotoschule Frankfurt ist bis 31.12.2018 freigeschaltet.

Dienstliche E-Mail beantragen
Wer sich mit einer kurzen Motivationsmail bei der Fotoinfo.de-Redaktion (redaktion-ät-fotoinfo.de) meldet, für den richten wir gerne eine »dienstliche E-Mail-Adresse« der Fotoschule Frankfurt ein, mit der er/sie seine/ihre Citavi-Lizenz unter folgender URL abrufen kann:
http://www.citavi.com/fotoschule-frankfurt

Hinweis zum Datenschutz
Alle zum Zweck der Citavi-Campuslizenz-Vergabe angelegten E-Mail-Adressen vom Typ »vorname.nachname@fotoschule-frankfurt.de« werden direkt auf die Kontaktmail des jeweiligen Lizenznehmers weitergeleitet, sie funktionieren also ohne eigenes E-Mail-Konto und damit ohne jede Zwischenkopien und sie werden nur einmalig für den Abruf der Lizenzdaten benötigt.

Citavi Pro zum Vorzugspreis
»Wenn die Campuslizenz ausläuft und Sie mit Citavi weiter arbeiten möchten, können Sie eine zeitlich unbegrenzte Citavi-Pro-Lizenz mit 50% Rabatt erwerben.«
http://www.citavi.com/license/forms/email-benefit-de.html

Citavi Free genügt für den Anfang!
Citavi ist bereits in seiner Free-Version sehr leistungsfähig, so dass dieses kostenlose Programm vollauf genügt, um zum Beispiel Schülern bei Referaten und Facharbeiten zu unterstützen. Die kostenlose Version Citavi Free unterscheidet sich von der Vollversion Citavi Pro nur durch die Einschränkung, dass bei Citavi Free nicht mehr gespeichert werden kann, sobald in einem geöffneten Projekt mehr als 100 Datensätze (Titel) enthalten sind.
Da man mit Citavi Free ebenso wie mit Citavi Pro beliebig viele Projekte anlegen kann, bleibt die Einschränkung auf maximal 100 Datensätze pro Citavi-Projekt für die meisten Recherche-Aufgaben ohne Bedeutung.

Swiss Academic Software
Florhofstrasse 2
CH-8820 Wädenswil, Schweiz
http://www.citavi.com